English Italiano Francais Deutsch Espanol  
Datebank des Dokumentationszentrums
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
 
 
Sacro Monte di Crea
 

Der Sacro Monte di Crea liegt auf einer der höchsten Erhebungen des Monferrato (455 m üdM) in der Provinz Alessandria. Diese besondere Lage bereichert die Anlage mit einer außergewöhnlichen Aussicht über die umliegenden Hügel und die Alpenkette.
Die Errichtung des Heiligen Berges begann 1589 auf Initiative des Priors von Crea Costantino Massino, der die Erweiterung des bereits bestehenden Marienheiligtums plante und dabei den Bau einer Reihe von Kapellen zu den Mysterien des Lebens und zum Triumph der Madonna entwarf. Zu den ersten Kapellen gehörten Mariä Geburt und die Vorstellung Marias im Tempel.
Der Sacro Monte di Crea besteht aus dreiundzwanzig Kapellen, die in zwei verschiedenen Bauphasen entstanden: im 16. und im 19. Jahrhundert. An der älteren Phase, deren Werke sich durch komplexe Skulpturengruppen aus vielfarbiger Terrakotta auszeichnen, nahmen Künstler wie Moncalvo, die Brüder Prestinari und Wespin teil. Drei Jahrhunderte später wurden verloren gegangene Kapellen ersetzt und mit einer schlichteren Statuenkunst ausgestattet, mit Ausnahme der Kapelle Aufstieg zum Kalvarienberg, an der Leonardo Bistolfi mit einer sehr gefühlsintensiven Komposition arbeitete. Außer den ersten beiden Kapellen, die dem Heiligen Eusebius geweiht sind, konzentrieren

sich die Darstellungen auf einige Stationen im Leben der Jungfrau (ursprünglich die Mysterien des Rosenkranzes). Der Weg gipfelt in der Kapelle Krönung Mariä, bekannter unter dem Namen Das Paradies.
 

Diese Paradies-Kapelle mit ihren über dreihundert Statuen ist die vielschichtigste des Heiliges Berges. Das Thema ist sehr reich behandelt: Es stellt die Krönung Marias durch die Dreifaltigkeit dar, unterstützt von einer Engelschar. Die

Gruppe wird umringt von drei Statuenkreisen mit Aposteln, Heiligen und Märtyrern.

Ente di Gestione dei Sacri Monti
Riserva speciale del Sacro Monte di Crea

Cascina Valperone, 1
15020 Ponzano Monferrato (AL)
Tel.: 0141 927120
Fax: 0141 927800
E-mail : parco.smcrea@reteunitaria.piemonte.it
Sito internet : www.sacri-monti.com


Sacri Monti im Piemont und der Lombardei
divisorio
divisore
divisore
divisore
divisore
divisore
Galerie
 
    Credits    Sitemap    Cookie Policy

Testata giornalistica registrata al Tribunale di Torino (n.14 del 02/04/2009)
Sacrimonti.net UNESCO PROGETTO INTERREG ITALIA SVIZZERA Beni Culturali REGIONE LOMBARDIA Regione Piemonte